Gebetspunkte

Wir danken unserem Herrn, dass in dieser kritischen Zeit 72 Olim nach Israel heimkehren durften! Wir beten, dass sie die Quarantäne gut überstehen und sich bald in Israel integrieren können. Wir preisen Gott, dass ER Seinem Wort treu ist! Jesaja 43, 5-7: „So fürchte dich nun nicht, denn ich bin bei dir. Ich will vom Osten deine Kinder bringen und dich vom Westen her sammeln, ich will sagen zum Norden: Gib her! und zum Süden: Halte nicht zurück! Bring her meine Söhne von ferne und meine Töchter vom Ende der Erde, alle, die mit meinem Namen genannt sind, die ich zu meiner Ehre geschaffen und zubereitet und gemacht habe.“

72 äthiopische Neueinwanderer (Olim) kamen am 24. März 2020 in Israel an

72 Olim aus Äthiopien

Trotz Coronavirus war es möglich, diese Gruppe von Olim, die schon so lange auf ihre Einwanderung warteten, nach Israel heimzubringen. Baruchim Habaim! Herzlich willkommen! Danielle Mor von der Jewish Agency schrieb (ein Auszug aus ihrem Brief vom 12. März 2020): „Viele Organisationen müssen in dieser …
Betet für die Familien der Opfer und Verwundeten. Betet, dass der Waffenstillstand eingehalten wird, damit unschuldige Männer, Frauen und Kinder in Südisrael und in Gaza in Frieden leben können. „Auf deine Mauern, Jerusalem, habe ich Wächter gestellt. Den ganzen Tag und die ganze Nacht, niemals sollen sie schweigen.“ Jesaja 62,6

DRINGENDER AUFRUF: Helfen Sie den Menschen Südisraels!

Hilfe für Südisrael

Helfen Sie bitte den Menschen in Südisrael! Vor kurzem litt Israel stark unter einem der schlimmsten Raketenangriffe der letzten Jahre. …